E-SDB

Mit e-SDB können sie schnell und einfach rechtskonforme Sicherheitsdatenblätter erstellen. Mit dem e-SDB das Sicherheitsdatenblatt(SDB) innerhalb einer komfortablen Web-Oberfläche online erstellen, aktuelle EuPhraC-Standardsätze auswählen und so das SDB in 31 Sprachen übersetzten. Inhaltsstoffe können aus der hinterlegten Stoffdatenbank (CLP Stoffliste Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 Anhang VI) eintragen werden. Das fertige Datenblatt wird als pdf-Dokument mit integriertem SDScomXML (EDASxBau/Chem) -Datei lokal gespeichert. Im e-SDB-System im Web werden keine Sicherheitsdatenblätter abgelegt. Für die weitere Bearbeitung wird das in der pdf-Datei enthaltene XML einfach wieder in das e-SDB-System eingelesen.
  • Übersicht der e-SDB Funktionen Erstellung Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006
  • Anpassungen des Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EU) Nr. 453/2010 und (EU) Nr. 2015/830
  • Erzeugung XML (SDScomXML, EDASxBau, EDASxChem)
  • Erzeugung PDF mit eingebundenem Firmenlogo
  • Bereitstellung als PDF-A3 Datei mit integriertem XML Container
  • Integration Standardsatzkatalog EUPhraC Version 1.5 (www.euphrac.eu) und den Übersetzungen durch Qualisys (www.qualisys.de)
  • Integration der GESTIS Internationalen Grenzwerte (IFA)
  • Integration des Abfallkatalogs
  • Zugriff auf die aktuelle Stoffliste (CLP Anhang VI 3.1 und 3.2)
  • Zugriff auf die aktuellen Gefahrgutdaten ADR/RID, IMDG und IATA
  • Integration SCHEK Einstufung (optional) (www.simmchem.de)
  • Benutzeroberfläche in Deutsch und Englisch

Einfach hier Anmelden und schon kann es los gehen.