Jobs und Karriere

 

Die eska Ingenieurgesellschaft ist ein Netzwerk, zu dem erfahrene, engagierte Ingenieure, Chemiker, Informatiker, Gefahrgutbeauftragte und Umwelttechniker gehören. Zu unserem Kundenstamm zählen Blue Chips aus Industrie und Handel. Als Lieferanten, Inverkehrbringer und Nutzer von Gefahrstoffen brauchen sie ein voll integriertes, rechtskonformes Gefahrstoffmanagementsystem. Dabei verlassen sie sich auf Gefahrstoffmanagementsysteme, die wir gemeinsam mit unseren Kunden bedarfs- und anwendergerecht entwickeln, einführen und webbasiert steuern. Mit dem tiefen Prozessverständnis und der profunden Branchenerfahrung unserer Experten können wir uns mit der gesetzlich vorgeschriebenen Fachkunde auf die Anforderungen jedes einzelnen Kunden individuell einstellen.

Zu unserem breiten Service-Portfolio gehört die rechtskonforme Erstellung von Sicherheitsdatenblättern für namhafte Unternehmen aus Industrie und Handel. Dank unserer selbstentwickelten und intuitiv leicht bedienbaren Softwaretools sind die Sicherheitsdatenblätter mit wenig Aufwand jederzeit rechtskonform, aktuell und in mehr als 30 Sprachen verfügbar. Selbstverständlich pflegen wir auch die Gefahrstoffverzeichnisse unserer Kunden, steuern den Freigabeprozess und drucken die entsprechenden Etiketten. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Kunden in allen Fragen rund um die Lagerung, die Erstellung von Betriebsanweisungen und mit vielen weiteren gefahrstoffrechtlichen Lösungen.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen

 

Gefahrstoffmanager (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Steuerung und Management der Gefahrstofforganisation für verschiedene Kunden
  • Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
  • Gefahrstoffetikettierung
  • Beratung unserer Kunden in gefahrstoffrechtlichen Fragen
  • Verfolgen der nationalen und internationalen gefahrstoffrechtlichen Vorschriften
  • Dokumentieren der Umsetzungsmaßnahmen
  • Pflege unserer Stoffdatenbanken
  • Aufsetzen und Durchführung von Projekten wie die Einführung und Betreuung von Gefahrstoffmanagementsystemen bei unseren Kunden einschließlich Workflow
  • Durchführung von Seminaren und Schulungen
  • Mitarbeit in gefahrstoffrelevanten Fachgremien und Arbeitskreisen

Ihre Qualifikation:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Chemie, chemische Verfahrenstechnik, Umwelttechnik, Umweltschutz oder in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Kenntnisse der geltenden Rechtsvorschriften und Regularien
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

 

Persönliche Anforderungen:

  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Sicheres persönliches Auftreten
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet

Wir bieten:

  • Ein freundliches, kollegiales Miteinander im Team
  • Gründliche Einarbeitung durch unser erfahrenes Expertenteam
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Arbeiten im Home-Office oder am Bürostandort Hamburg
  • Unterstützung bei der Weiterqualifizierung
  • Ein leistungs- und erfolgsorientiertes Gehalt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Fahrgeldzuschuss

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Unterlagen senden Sie bitte in digitaler Form an

 

Dipl.-Ing. Joachim Boenisch
Geschäftsführer eska Ingenieurgesellschaft mbH

E-Mail boenisch@eska.eu

Joachim Boenisch steht Ihnen für Vorabauskünfte unter Telefon 040 - 306817-0 gerne zur Verfügung.